Schreib deine Geschichte

Link zu der Geschichte:

Der magische Zug

Autor: eyebook

Es war ein kalter Wintermorgen weiter schreiben weiter schreiben noch mal weiter noch mal weiter Neu schreiben Noch mal weiter Als Ronny aufstand und aus seinem fenster über die verschneeite Landschaft blickte. sah er einen kleinen weißen tiger. Dann kam ein chameloeon aus dem Hof der dicken Melke mutter gelaufen er dachte er sieht nicht richtig da hinten war eine frau sie stand einfach das und schaute Ronny an sie schaute ihn an als ob sie ihn was mitteilen will aber was das wollte Ronny raus finden koste es was es wolle die frau hielte ein stock in der Hand sie knallte das stock fest auf dem Boden alles bewegte sich plötzlich in den Zug der Zug blieb stehen genau als die mysteriöse frau ihr stock auf dem Boden knallte er dachte er sieht nicht richtig da hinten war eine frau sie stand einfach da und schaute Ronny an sie schaute ihn an als ob sie ihn was mitteilen will aber was das wollte Ronny raus finden koste es was es wolle die frau hielte ein stock in der Hand sie knallte das stock fest auf dem Boden alles bewegte sich plötzlich in den Zug der Zug blieb stehen genau als die mysteriöse frau ihr stock auf dem Boden knallte Daaaann kammme einene frische tiger fellle aus den pferdesee gelaufen um mehr schweine zu essen.. hehehehe Ronny fuhr schreiend hoch. Er blinzelte. Es dauerte einen Moment bis er realiziere, dass er sich in seinem Bett befand. Was für ein Albtraum! Angestrengt versuchte er sich an die Einzelheiten zu erinnern, die vor seinem inneren Auge ineinander verschwammen. Da war eine verrückte Frau gewesen. Ein Zug. Und Rechtschreibfehler! Lauter scheußliche Rechtschreibfehler! Schon allein bei der Erinnerung daran drehte sich sein Magen um und er wischte sich mit der Hand den kalten Schweiß von der Stirn. Ronny hatte eine ausgeprägte Rechtschreibfehlerphobie.


Schreibe Jetzt weiter


Hier kannst du jetzt die Geschichte von eyebook weiter schreiben. Beachte dabei die genannten Regeln um deinen Teil, der Geschichte zu veröffendlichen.


Nutzername:
Text:

Bearbeiten


Nutzername:


Kommentare